Aktuelle Seite: HomeSportDeutsche Meisterschaften 2014

Deutsche Meisterschaften 2014

Team „Deutschland“

 

Nachdem die Monheimer Schützengesellschaft die letzten Jahre maximal mit einem Schützen bei den Deutschen Meisterschaften vertreten war, gelang ihnen dieses Jahr ein riesen Bravurstück.

Mit drei Teilnehmern startet die SG 1858 Monheim e.V. heuer bei den Nationalen Meisterschaften auf der Olympia-Schießanlage in München/Hochbrück.

Am 26.08.2014 treten Jens Christ, Karel Kuba und Tobias Vogt mit dem Kleinkalibergewehr an. Um bei den Deutschen Meisterschaften starten zu dürfen, müssen sich die Schützen auf Vereins-, Gau-, Bezirks-, und Landesmeisterschaften jeweils unter den besten Schützen qualifizieren.

Nachwuchstalent Niklas Nigel konnte seine Leistung vom letzten Jahr leider nicht wiederholen.

Für Karel und Tobias sind das die Ersten Deutschen Meisterschaften, während Jens schon mehrmals bei der DM vertreten war.

Jens und Tobias starten in der Disziplin KK-3x20, bei der man sein Allroundtalent in drei nacheinander folgenden Anschlagsarten unter Beweis stellen muss. Tobias schießt erst seit einem Jahr Kleinkaliber und ist besonders stolz, dass er es gleich zur Deutschen geschafft hat.

Karel tritt in der Disziplin KK-Carl-Zeiss-Cup an.   

Die Monheimer Schützen wünschen ihren drei Vertretern viel Erfolg und drücken ganz fest die Daumen. 

Joomla templates by Joomlashine