Aktuelle Seite: HomeEhrenschützenmeisterVorstandschaft

Jugendvorstandschaft

Jugendversammlung

Schon zum 14ten Mal fand sich die Schützenjugend der SG 1858 Monheim zur Jugendversammlung im Schützenheim ein. Die beiden Jugendleiter Karel Kuba und Niklas Nigel blickten auf das vergangene Jahr im Schützenheim zurück. Schießsportliche Erfolge und überfachliche Veranstaltungen des Jahres 2015 wurden noch einmal aufgezählt. Wie alle zwei Jahre üblich, fand die Neuwahl der Jugendvorstandschaft statt. Die neugewählte Vorstandschaft setzt sich wie folgt zusammen:

–        1. Jugendsprecher Julian Fischer

–        2. Jugendsprecher Peter Enhuber

–        Kassier Luca Mihatsch (stellvertretend Simon Röding)

–        Schriftführerin Jane Nigel (stellvertretend Thomas Templer)

Jugendleiter Karel Kuba bedankte sich bei allen neuen Vorstandschaftsmitgliedern für ihr Engagement zur Mitarbeit im Verein. Des Weiteren bedankte sich der Jugendleiter bei den scheidenden Vorstandschaftsmitgliedern für ihre geleistete Arbeit und ihre Bereitschaft den „Neuen“ bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Am Ende der Versammlung wurden die Wünsche und Anträge aller Teilnehmer besprochen und Pläne für das kommende Jahr geschmiedet.

Auf Foto: (von links)

Luca Mihatsch, Jane Nigel, Peter Enhuber, Simon Röding, Thomas Templer, Karel Kuba, Niklas Nigel, Julian Fischer

Vorstandschaft

 

Vorstand: Alfred Neuwirth


Postanschrift:

SG 1858 Monheim e.V.
Falkenstr. 5
86653 Monheim
Tel: 09091/ 1628

 

 

Vorstandschaft:

1. Vorstand: Alfred Neuwirth 
2. Vorstand: Jens Christ
3. Vorstand: Andreas Nigel 
Kassiererin: Nicole Koch 
Schriftführerin: Brigitte Christ 
Sportwart: Andreas Pfeifer

Ehrenmitglieder

Ehrenmitglied Theo Schmiedt bei der Ernennung am 20. März 1999

Bei der Wiedergründung der Schützengesellschaft 1858 Monheim im Jahre 1963 war Theo Schmiedt dabei und übernahm das Amt des Schriftführers. Nach ein paar Jahren Pause übernahm er 1976 erneut das Amt und hatte dies inne bis 1995.

Seine beruflichen Erfahrungen und Kenntnisse als Stadtkämmerer waren für unsere Schützengesellschaft ein großer Vorteil, be­sonders als es 1977 galt, ein eigenes Schützenheim zu planen und zu bauen.

Geschickt im Umgang mit Ämtern und Behörden meisterte er alle im Weg stehenden Hürden. Und so kam es auch nicht von ungefähr, dass ihm auch noch das Amt des Schatzmeisters übertragen wurde, das er bis 1999 ausübte.

Sicher war es nicht leicht, ein Ehrenamt über so viele Jahre -dazu noch in Doppelfunktion – auszuüben, aber wir Schützen wissen auch diese Arbeit zu schätzen und sind ihm zum Dank verpflichtet.

Er war immer der ruhende Pol, die gute Seele in unserer Schützengesellschaft und verstand es mit seinem Feinsinn und Fingerspitzengefühl aus jeder Lage das Beste zu machen.

Theo Schmiedt hat mit seinem ehrenamtlichen Einsatz einen wesentlichen Teil dazu beigetragen, dass unsere Schützengesellschaft zu einer mittragenden Säule im sportlichen und kulturellen Leben der Stadt Monheim geworden ist.

 

 

 

Ehrenschützenmeister

Ehrenschützenmeister Otto Krist

Bei der Jahreshauptversammlung der Schützengesellschaft 1858 Monheim wurde der langjährige 1. Schützenmeister der SG zum Ehrenschützenmeister ernannt.
Durch Erheben von den Plätzen und donnerndem Beifall zeigte sich die Versammlung mit dem Vorschlag des Schützenmeisteramtes einverstanden.

Otto Krist, der heute noch aktiver Pistolenschütze ist, war drei Perioden 2. Vorstand und ebenfalls 3 Perioden 1. Vorstand. Während seiner Amtszeit wurde das Schützenheim erweitert und viele andere Maßnahmen durchgeführt. Lange Zeit war er auch Mannschaftsführer der 2. Pistolenmannschaft. Im Schützenheim selber ist er ein unermüdlicher Organisator und viele seiner Anregungen wurden vom Schützenmeisteramt in die Tat umgesetzt. Nach den schon lange verstorbenen Ehrenschützenmeistern Josef Meisel und Johann Maschtenko ist Otto Krist seit der Wiedergründung im Jahre 1962 der dritte Schützenmeister in der Geschichte des Vereins, dem dieser Ehrentitel zugesprochen wurde.

Mit der Übergabe der Ehrenurkunde durch 1. Vorstand Neuwirth und die dazugehörige Überreichung der Schulterklappe durch 2. Vorstand Meir wurde die Ernennung vollzogen. Otto Krist bedankte sich in bewegenden Worten und versprach, sich weiterhin für das Wohl der Schützengesellschaft einzusetzen.

 

 

 

 

Ehemalige Schützenmeister

Ehemalige Schützenmeister

Holzapfel-1 Fick-2

David Holzapfel   † 1965

Ignaz Fick   † 1965

Meßmer Hermann
von 1957 - 1962 † 1998

Meisel-4

Meßmer Hermann  1957 - 1962   † 1998

Josef Meisel  1964 - 1971    † 1976

Maschtenko-5 Mueller-6

Johann Maschtenko 1971 - 1981   † 1988

Ludwig Müller 1981 - 1990

Krist-7 Neuwirth-8

Otto Krist von 1990 - 1999

Alfred Neuwirth seit 1999

Joomla templates by Joomlashine