Aktuelle Seite: HomeAktuelles2017Bürgerschießen 2017

Bürgerschießen 2017

Die Mannschaft „Burris“ gewinnt auch das 18. Bürgerschießen

Bereits zum 18. Mal lud die Schützengesellschaft 1858 Monheim e.V. wieder die Monheimer Bürger zum öffentlichen Bürgerschießen ein. 22 Mannschaften kämpften mit 3 bzw. 4 Teilnehmern um den Sieg. 80 „Schützen“ versuchten eine möglichst hohe Ringzahl in die Wertung zu bringen und auch noch ein gutes Blattl zu erzielen. Außerdem wurde noch um den Königsdorfer-Pokal gefightet.

Nachdem unsere Stadtkapellenfreunde nach ihrer Musikprobe noch am Bürgerschießen teilnahmen, wartete jeder gespannt auf das Ende des Wettkampfes. 12 Mannschaften durften sich über einen Preis freuen. Den Gutschein für den 1. Platz überreichte Schützenmeister Alfred Neuwirth –wie bereits im letzten Jahr-  der Mannschaft „Burris“ (Roland Ziffer, Bernd Ziffer, Stephan Nigel und Carina Fuchs) mit 273 Ringen und gratulierte recht herzlich. Auf dem 2. Platz folgte die Mannschaft „Tiefseefischer“ (Thomas Zipperer, Markus Zipperer und Hans Gayr) mit 267 Ringen und auf Platz 3 kam die Mannschaft „Wildschützen“ (Markus Roßkopf, Armin Gunzner und Erwin Lettenbauer) mit 264 Ringen. Die beste Serie erzielten Manuel Röding und Karel Kuba mit 98 von 100 Ringen.

Den Pokal für das beste Blattl in der Einzelwertung konnte Daniel Egger entgegennehmen, Er schoss einen hervorragenden 2,2 Teiler. Manuel Röding folgte auf Platz 2 mit einem 12,8 Teiler und Maria Schröttle erzielte Platz 3 mit einem 18,2 Teiler.

Den vom Autohaus Königsdorfer gestifteten Wanderpokal gewann mit einem 36,2 Teiler Kornelia Meyer und bekam als Erinnerung einen kleinen Pokal überreicht, da der Wanderpokal im Schützenheim verbleibt. Platz 2 ging an Nicole Koch mit einem 41,2 Teiler, vor Peter Zerle, der mit einem 94,2 Teiler auf Platz 3 folgte.

Schützenmeister Alfred Neuwirth bedankte sich bei den Mannschaften für die zahlreiche Teilnahme am Bürgerschießen.

An alle Helfer ein herzlicher Dank für die reibungslose Abwicklung der Veranstaltung!!

Joomla templates by Joomlashine