Aktuelle Seite: HomeAktuelles2017Jahreshauptversammlung 2017

Jahreshauptversammlung 2017

Gewinner der Wanderpokale sind Jens Christ, Franz Knauer und Markus Roßkopf

Zur Jahreshauptversammlung begrüßte Schützenmeister Alfred Neuwirth 1. Bürgermeister Günther Pfefferer und 46 Mitglieder. Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder berichtete A. Neuwirth über das vergangene Vereinsjahr, das wieder sehr viele Termine beinhaltete, z. B. das Strohschießen mit Versteigerung, die Wanderung nach Ried mit Einkehr, das Bürgerschießen, das Raiffeisen-Volksbank-Wanderpokal-schießen und die Stadtmeisterschaft in Monheim, die Teilnahme beim Dorffest in Itzing, bei der Kapplkirchweih, das Schafkopfrennen, die Königsproklamation und die Weihnachtsfeier.

Die Berichte von Sportwart Andreas Pfeifer und Jugendleiter Karel Kuba gaben einen Einblick über die schießsportlichen Ereignisse im Jahr 2016 und den dabei erzielten Ergebnissen, insbesondere bei den Gaumeisterschaften. Hier erzielten die Schützen und Jugendlichen 16 erste Plätze sowie weitere gute Platzierungen, die zur Teilnahme bei den Bezirksmeisterschaften sowie zu den Bayerischen und Deutschen Meisterschaften berechtigten. Niklas Nigel wurde Schwäbischer Meister in der Disziplin Luftgewehr. Sehr gute Ergebnisse wurden aber auch bei den örtlichen Wettkämpfen (RWK, Pokal- und Preisschießen) erzielt. Auch viele Aktivitäten im nichtsportlichen Bereich wurden organisiert.

Schatzmeisterin Nicole Koch berichtete über den Jahresabschluss 2016 und gab einen detaillierten Überblick über die Einnahmen sowie Ausgaben.

Bei den Ehrungen wurden folgende Mitglieder ausgezeichnet:

a) Verdienstnadel für treue Mitarbeit im Verein an Christ Brigitte

b) Vereinsnadel in Silber an Thomas Templer

c) Vereinsnadel in Gold an Marianne Templer

d) Sebastiani-Bruderorden

Groß-Gold an Rudolf Nigel (bereits bei der Sebastiani-Feier ausgehändigt).

Gold an Doris Nigel (bereits bei der Sebastiani-Feier ausgehändigt).

Silber an Kathrin Heinzlmeier, Matthias Meyer, Konrad Müller, Pia Nigel und Melinda Toth

e) Langjährige Mitgliedschaft im DSB/BSSB

Für 25 Jahre anHans-Jürgen Staud

Für 40 Jahre an Reinhold Böck, Anton Ferber, Liederberg, Hermann Gunzner, Karl Meyer, Hubert Scharla und Alois Wenninger, Wittesheim

Als Vereinsmeister erhielten die goldene Anstecknadel überreicht:

Röding Manuel       -           Schülerklasse U 12 (180 Ringe)

Röding Simon         -           Schülerklasse (158 Ringe)

Egger Melissa          -           Jugendklasse (378 Ringe)

Fischer Julian          -           Juniorenklasse (377 Ringe)

Krist Otto                   -           Pistolenklasse (364 Ringe)

Christ Brigitte           -           Damenklasse (346 Ringe)

Nigel Niklas              -           Schützenklasse (386 Ringe)

Die Pokale gewannen folgende Schützen:

Maschtenko-Wanderpokal                                             Christ Jens (81,4 Teiler).

Siegfried-Kaag-Pokal für Pistolen-Schützen              Knauer Franz (38,2 Teiler).

Sparkassenpokal                                                            Roßkopf Markus (17,8 Teiler).

Folgendes wurde von Schützenmeister Neuwirth u. a. noch bekannt gegeben:

  • Anschaffung einer Trennwand. Hierfür wurde von der Stadt Monheim ein Zuschuss zugesagt. Dafür herzlichen Dank.
  • 1. Platz der 1. Mannschaft in der GOL A und somit Aufstiegswettkampf für die Bezirksliga.
  • 1. Platz der 4. Mannschaft und Aufstieg von der C in die B-Klasse
  • Kündigung des Pachtvertrages unserer Schützenwirtin Stefanie Frick zum 31. August 2017.

Schützenmeister Neuwirth bedankte sich bei den Mitgliedern für das Vertrauen, für die geleistete Arbeit, insbesondere für die hervorragende Arbeit durch die Trainer und bei der Vorstandschaft für die gute Zusammenarbeit.

Joomla templates by Joomlashine