Aktuelle Seite: HomeAktuelles2016Schafkopfrennen 2016

Schafkopfrennen 2016

Josef Schadel aus Münster ist Sieger des Schafkopfrennens

Die Schützengesellschaft 1858 Monheim lud am Freitag, den 02.09.2016 zum Schafkopfrennen ein. Vorstand Neuwirth konnte 60 Kartler, darunter auch 3 Damen im Schützenheim herzlich begrüßen. Ein herzlicher Gruß ging ebenfalls an Spielleiter Xaver Färber (Heino). Nach Bekanntgabe der Spielregeln ging´s gleich in die erste Runde. Eifrig wurde an den 15 Tischen um jeden Punkt „gezockt“. Nach einer kurzen Pause wurde die 2. Runde ausgelost. Wieder entstanden sehr interessante Partien, so dass die letzten 40 Spiele gut gelaunt und mit viel „Fair Play“ absolviert wurden.

Am Ende siegte Josef Schadel aus Münster mit 90 Gutpunkten. Er konnte den ersten Preis von 100 Euro freudestrahlend entgegennehmen. Zweiter wurde mit 86 Punkten Ralf Feist aus Nördlingen, vor Josef Hahn aus Wittesheim, der 84 Punkte erspielte und sich den dritten Platz sicherte. Geld- und Sachpreise erhielten Horst Holzner Helmut Degen, Friedrich Gesselbauer, August Schmaus, Armin Roßkopf, Erwin Luderschmid, Josef Kral und noch weitere 10 Kartler.

Herzlichen Dank allen Helfern und den Kartlern für diesen gelungenen „Kartl-Abend“!!!

 

Joomla templates by Joomlashine