Aktuelle Seite: HomeAktuelles2016Bürgerschießen 2016

Bürgerschießen 2016

Die Mannschaft „Burris“ gewinnt das 17. Bürgerschießen

Die Schützengesellschaft 1858 Monheim e.V. lud heuer die Monheimer Bürger bereits zum 17. Mal zum öffentlichen Bürgerschießen ein. 24 Mannschaften kämpften mit 3 bzw. 4 Teilnehmern um den Sieg. 81 „Schützen“ versuchten mit 10 Schuss für ihre gemeldete Mannschaft eine möglichst hohe Ringzahl in die Wertung zu bringen, um den 1. Platz zu erreichen. Auch konnte noch mit einem guten Blattl ein Pokal gewonnen werden. Außerdem wurde noch um den Königsdorfer-Pokal gefightet.

Nachdem unsere Stadtkapellenfreunde nach ihrer Musikprobe noch mit 5 Mannschaften am Bürgerschießen teilnahmen, wartete jeder gespannt auf das Ende des Wettkampfes, um zu erfahren, welche Mannschaften einen Preis bekommen. Zu später Stunde konnten sich dann 13 Mannschaften über einen Preis freuen. Den Gutschein für den 1. Platz durfte 2. Schützenmeister Christ Jens der Mannschaft „Burris“ (Ziffer Roland, Nigel Stephan, Fuchs Carina und Ziffer Bernd) mit 263 Ringen überreichen und herzlich gratulieren. Knapp dahinter folgte auf dem 2. Platz die Mannschaft „Kapellenfest Rothenberg 22. Mai Schankwirte“ (Kuba Karel, Gehring Nikolas und Pfaffl Markus) mit 262 Ringen und auf Platz 3 kam die Mannschaft „Blechschaden III“ (Zausinger Christian, Egger Peter und Böswald Sabrina) mit 250 Ringen. Die beste Serie erzielte Ziffer Roland mit 94 von 100 Ringen.

Meier Manfred erzielte das beste Blattl in der Einzelwertung mit einem hervorragenden 36,4 Teiler und bekam hierfür einen Pokal überreicht. Fuchs Carina folgte auf Platz 2 mit einem 41,4 Teiler und Ziffer Bernd erzielte Platz 3 mit einem 46,6 Teiler.

Den Wanderpokal, gestiftet vom Autohaus Königsdorfer, durfte Ziffer Bernd entgegennehmen. Mit einem 80,9 Teiler bekam er als Erinnerung einen kleinen Pokal überreicht, da der Wanderpokal im Schützenheim verbleibt. Leinfelder Nadine folgte mit einem 84,9 Teiler auf Platz 2 und Nigel Niklas erzielte mit einem 89 Teiler Platz 3.

2. Schützenmeister Christ Jens bedankte sich bei den Mannschaften für die zahlreiche Teilnahme am Bürgerschießen.

An alle Helfer ein herzlicher Dank für die reibungslose Abwicklung der Veranstaltung!!

Joomla templates by Joomlashine