Aktuelle Seite: HomeAktuelles2014Strohschießen 2014

Strohschießen 2014

Ehrenschützenmeister Otto Krist ist Gewinner der Strohscheibe

1. Vorstand Alfred Neuwirth begrüßte zu Beginn des Jahres 2014 im gut besetzten Schützenheim viele Vereinsmitglieder, darunter 1. Bürgermeister Günther Pfefferer, Ehrenschützenmeister Otto Krist und Stadtrat Udo Dittel.

 

38 Teilnehmer kämpften bei nur 5 möglichen Schuss um den Gewinn der traditionellen „Strohscheibe“. Am besten zielte Ehrenschützenmeister Otto Krist mit einem 51,5 Teiler und freute sich über die von Vorstand Neuwirth überreichte „Strohscheibe“, die wieder mit einem schönen Motiv bemalen war. Mit einem 55,7 Teiler erreichte Daniel Kowalzik knapp dahinter den zweiten Rang. Dritter wurde Karel Kuba mit einem 69,3 Teiler.

Wie jedes Jahr, gab es auch heuer wieder „Überraschungs-Päckchen“ und zusätzlich 5 Überraschungspreise.

Die alljährliche Christbaumversteigerung fand Im Anschluss an die Preisverteilung des Strohschießens statt. Hierzu hatten die Monheimer Geschäfte und Firmen den Verein wieder mit Sachspenden und Gutscheinen bedacht. Aber auch von Privatpersonen wurde Gebackenes zur Versteigerung beigesteuert.

Auktionator Karel Kuba brachte sämtliche Spendenartikel –wie jedes Jahr- zügig und humorvoll unter den Hammer, das von den anwesenden Mitgliedern mit viel Beifall belohnt wurde.

Vorstand Neuwirth bedankte sich sehr herzlich für die rege Teilnahme an der Versteigerung und freute sich über den erzielten Betrag, der für die Finanzierung der neu installierten elektronischen Schießstände dringend benötigt wird.

Herzlichen Dank allen, die den Verein unterstützt haben!

Joomla templates by Joomlashine