Aktuelle Seite: HomeAktuelles2012

Saisonabschlussfest 2012

Abschluss der Schießsaison mit einem leckeren Grillfest

Bei herrlichem Wetter wurde die lange Schießsaison, die mit sehr vielen schießsportlichen Veranstaltungen, insbesondere für die Jugend, gespickt war, mit einem leckeren Grillfest abgeschlossen. Hierzu konnte Schützenmeister Alfred Neuwirth zahlreiche Mitglieder begrüßen.

Von unseren Grillmeistern Roland Ziffer und Lothar Templer wurden wir mit hervorragend schmeckenden Steaks und Würsten verwöhnt. Dazu ließen wir uns den guten Kartoffelsalat von Vereinswirtin Stefanie sowie die verschiedensten Salate (geliefert von den Schützendamen) vom reichhaltigen Salatbuffet schmecken.

Weiterlesen: Saisonabschlussfest 2012

Kapplfest 2012

Die Kapplscheibe 2012 gewinnt der Pistolenschütze Roland Ziffer

Auch dieses Jahr konnten die Besucher des Kapplfestes an den aufgebauten Schießständen der Schützengesellschaft ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen und versuchen, mit einem guten Teiler die Kapplscheibe zu gewinnen. Schützen und Nichtschützen hatten die Möglichkeit, mit 5 Schuss oder auch mehr, das beste Blattl zu erzielen. Einem Pistolenschützen gelang das beste Blattl und somit konnte Roland Ziffer die Kappl­scheibe mit dem Motiv der „Peterskapelle“ und dem „Haus Martin Luther“ entgegennehmen.

Den Erlös aus diesem Kapplschießen konnte der Schützenverein an die Initiatorin des Kapplfestes, Frau Thomas, für den Erhalt der Peterskapelle, übergeben.

Weitere Gewinner waren Hedwig Blank als Zweite, sie bekam eine Flasche Sekt und der Drittplazierte bekam etwas Hochprozentiges.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helfern für den Auf- und Abbau der Schießstände sowie für die Schießaufsicht.

Schützenausflug 2012

Tagesausflug mit Schifffahrt und Besuch von Kuchlbauer’s Bierwelt

Am Samstag, 06. Oktober 2012 starteten 55 Schützenmitglieder mit Bekannten und Freunden bei herrlichem Wetter Richtung Kloster Weltenburg. Hier angekommen stärkten wir uns mit Wurstsemmeln und selbstgebackenen Kuchen. Anschließend verblieb noch ein wenig Zeit zur Besichtigung von Kloster Weltenburg, bevor wir um 11.45 Uhr auf unser Schiff „Renate“ gingen. Vor uns lag eine Schifffahrt von 2¾ Stunden, die wir alle an Oberdeck bei Sonnenschein genossen. Wir durchfuhren den Donaudurchbruch, vorbei an der Langen Wand, am Römerfelsen, an Peter und Paul usw. bis zur Befreiungshalle nach Kelheim/Altmühltal. Von hier aus ging es auf dem Main-Donau-Kanal über Essing und Prunn nach Riedenburg. Schnell verging die Zeit und wir mussten unser Schiff schon wieder verlassen. Unser Busfahrer stand schon parat und wir fuhren direkt von Riedenburg nach Abensberg.

Weiterlesen: Schützenausflug 2012

Schafkopfrennen 2012

Gerd Egger Sieger des Schafkopfrennens der Schützen

bild2012siegeregger

Die Schützengesellschaft 1858 Monheim lud am Freitag, den 07.09.2012 zum Schafkopfrennen ein. Vorstand Neuwirth konnte 52 Kartler, darunter auch 3 Damen im Schützenheim herzlich begrüßen. Ebenfalls ein herzlicher Gruß ging an Werner Meyer, der wiederum als Spielleiter fungierte. Nach Bekanntgabe der Spielregeln ging´s gleich in die erste Runde. Eifrig wurde an den 13 Tischen um jeden Punkt „gezockt“. Nach einer kurzen Pause wurde die 2. Runde ausgelost. Wieder entstanden sehr interessante Partien, welche die letzten 40 Spiele gut gelaunt und mit viel „Fair Play“ absolvierten.  

Am Ende siegte Gerd Egger knapp mit 124 Gutpunkten. Er konnte den ersten Preis von 100 Euro aus den Händen von Spielleiter Meyer freudestrahlend entgegennehmen. Zweiter wurde mit 122 Punkten Mikey Krug aus Augsburg, vor Hermann Volk aus Marxheim, der 100 Punkte erspielte und sich den dritten Platz sicherte. Weitere Geldpreise bis zum 10. Platz erhielten Jürgen Egger, Günther Hasmüller, Erwin Hasmüller, Erwin Färber, Erwin Bichler, Xaver Spratter und Horst Gruschka. Die Kartler von Platz 11 bis 27 durften sich die zur Auswahl stehenden schönen Sachpreise aussuchen.  

Herzlichen Dank an alle Helfer, sowie allen Teilnehmern für die Abwicklung bzw. Mitwirkung dieses gelungenen „Kartel-Abends“!!!

Walter Pfefferer Gewinner des Schafkopfrennens

Stadtmeisterschaft 2012

Armin Kitzinger aus Itzing gewinnt den Wanderpokal der Stadt Monheim mit einem 11,9 Teiler

stadtmeisterschaft_2012

Preisverteilung der 33. Stadtmeisterschaft in Monheim

Von der Schützengesellschaft Monheim wurden heuer die 33. Stadtmeisterschaften im Schießsport ausgetragen. 71 Schützinnen und Schützen aus Flotzheim, Itzing, Kölburg und Monheim konnten an 4 Schießtagen ihr Können unter Beweis stellen. Neben den Stadtmeistertiteln in verschiedenen Jahrgangsklassen bei der Ringwertung wurde auch der Wanderpokal der Stadt Monheim für das beste Blattl ausgeschossen.

Zur Siegerehrung konnte Schützenmeister Alfred Neuwirth als Gastgeber die Vorstände und Vertreter der Vorstandschaften der Stadtteilvereine im Schützenheim Monheim begrüßen. Besonders begrüßte er den Ersten Bürgermeister der Stadt Monheim, Herrn Günther Pfefferer und bedankte sich bei der Stadt Monheim für die Unterstützung.

Den Wanderpokal durfte Bürgermeister Pfefferer an den strahlenden Gewinner Armin Kitzinger aus Itzing überreichen, der sich mit einem 11,9 Teiler an die Spitze setzte. Roman Hurler (15,7 Teiler) und Benedikt Schenk (19,4 Teiler), beide aus Flotzheim folgten auf den Plätzen 2 und 3. Platz 4 und 5 ging an Daniel Kowalzik (24,2 Teiler) und Lisa Meyer (24,7 Teiler) beide aus Monheim vor Karin Böswald (26,9 Teiler) aus Kölburg auf Platz 6. Hermann Färber (35,8 Teiler) aus Flotzheim folgte auf Platz 7. Die Plätze 8 und 9 gingen nach Itzing zu Hartmut Koch (37,7 Teiler) und Florian Eder (44,2 Teiler). Den letzten Sachpreis sicherte sich noch Sabrina Schiele (47,0 Teiler) aus Monheim mit Platz 10.

Anschließend wurden die Stadtmeister in den einzelnen Klassen geehrt. Außer bei den Damen gingen sämtliche Stadtmeistertitel nach Monheim. Das beste Ergebnis erzielte Jens Christ mit 381 Ringen in der Schützenklasse. Schüler-Stadtmeister wurde Peter Enhuber mit hervorragenden 183 Ringen.

Die ersten 3 jeder Klasse bekamen einen Pokal überreicht. Die Monheimer Schützen holten sich 16 von den 21 Pokalen, wie in der nachstehenden Übersicht zu ersehen ist:

Die Ergebnisse der Einzelklassen in der Übersicht:

Schützenklasse

1.

Jens Christ

SG 1858 Monheim

381 Ringe

2.

Hartmut Koch

Immergrün Itzing

376 Ringe

3.

Karel Kuba

SG 1858 Monheim

369 Ringe

Pistolenklasse

1.

Roland Ziffer

SG 1858 Monheim

360 Ringe

2.

Matthias Meir

SG 1858 Monheim

345 Ringe

3.

Alfred Neuwirth

SG 1858 Monheim

343 Ringe

Damenklasse

1.

Corinna Denk

Immergrün Itzing

355 Ringe

2.

Ursula Schiffelholz

SSV Kölburg

351 Ringe

3.

Karin Böswald

SSV Kölburg

351 Ringe

Juniorenklasse

1.

Daniel Kowalzik

SG 1858 Monheim

366 Ringe

2.

Lisa Meyer

SG 1858 Monheim

365 Ringe

3.

Sabrina Schiele

SG 1858 Monheim

357 Ringe

Jugendklasse

1.

Niklas Nigel

SG 1858 Monheim

346 Ringe

2.

David Meyer

SG 1858 Monheim

344 Ringe

3.

Patrick Auernhammer

St. Sebastian Flotzheim

327 Ringe

Schülerklasse

1.

Peter Enhuber

SG 1858 Monheim

183 Ringe

2.

Martina Egger

SG 1858 Monheim

177 Ringe

3.

Julia Schreiber

SG 1858 Monheim

175 Ringe

U12

1.

Jonas Spenninger

SG 1858 Monheim

143 Ringe

2.

Jane Nigel

SG 1858 Monheim

113 Ringe

3.

Melissa Egger

SG 1858 Monheim

94 Ringe

Zum Ende der Preisverteilung bedankte sich Bürgermeister Günther Pfefferer bei dem austragenden Verein für die reibungslose Durchführung des Schießens. Ebenfalls lobte er die Arbeit aller Schützenvereine der Gemeinde und wünschte allen Schützinnen und Schützen noch Gut Schuss für die laufende Saison.

 

Seite 2 von 2

Joomla templates by Joomlashine