Aktuelle Seite: HomeAktuelles2011

Kapplfest 2011

Gerlinde Thomas gewinnt die Kapplscheibe 2011

gerlinde_thomasscheibe

 

 

Wie jedes Jahr ermöglichte unsere Schützengesellschaft den Besuchern des Kapplfestes die Chance, mit einem guten Teiler die Kapplscheibe zu gewinnen. Der Erlös aus diesem Kapplschießen wird für den Erhalt der Peterskapelle gespendet. Schützen und Nichtschützen versuchten mit 5 Schuss ihr Glück, das beste Blattl zu erzielen. Aber nicht ein Schütze schaffte ein gutes Blattl, sondern die Initiatorin und Organisatorin des Kapplfestes, Frau Gerlinde Thomas mit einem 19,2 Teiler. Sie freute sich sehr über den Gewinn, war doch auf der Scheibe das durch ihre Initiative neu gebaute „Haus Martin Luther“.

Frau Thomas bedankte sich bei der Schützengesellschaft über den erzielten Gewinn des Kapplschießens, der ihr ebenfalls übergeben wurde.

Weitere Gewinner waren Hedwig Klein als Zweite, sie bekam eine Flasche Sekt und Drittplazierter war Jens Christ, er bekam etwas Hochprozentiges.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helfern für Auf- und Abbau sowie Schießaufsicht.

 

Schafkopfrennen 2011

Walter Pfefferer Gewinner des Schafkopfrennens

gewinner

Die Schützengesellschaft 1858 Monheim lud am Freitag, den 02. September 2011 zum Schafkopfrennen ein. 36 Kartler konnte Vorstand Neuwirth, darunter sehr viele aus dem Donau-Ries-Kreis (Nördlingen und Umgebung sowie Donauwörth) im Schützenheim herzlich begrüßen. Ebenfalls ein herzlicher Gruß ging an Werner Meyer, der wiederum als Spielleiter fungierte. Nach Bekanntgabe der Spielregeln ging´s gleich in die erste Runde. Die Kartler „zockten“ an den 9 Tischen eifrig um jeden Punkt. Nach einer kurzen Pause wurde die 2. Runde ausgelost. Wieder entstanden sehr interessante Partien, welche die letzten 40 Spiele gut gelaunt und mit viel „Fair Play“ absolvierten.
Am Ende hatte der Monheimer Walter Pfefferer knapp die Nase mit 132 Punkten vorne. Er konnte den ersten Preis von 100 Euro aus den Händen von Spielleiter Meyer freude-strahlend entgegennehmen. Weitere Geldpreise gab es für den Zweitplatzierten Jürgen Ferber aus Liederberg mit 128 Punkten, vor Markus Witzinger aus Hainsfarth, der sich mit 110 Punkten den dritten Platz sicherte. Vierter mit 78 Punkten wurde Erwin Förg aus Donauwörth und als Fünfter erspielte sich mit 68 Punkten Ludwig Hollmann ebenfalls aus Donauwörth den letzten Geldpreis. Neben den 5 Geldpreisen standen noch bis zum 18. Rang schöne Sachpreise zur Auswahl.

Herzlichen Dank allen Helfern und Kartlern für diesen gelungenen Abend!!!

Walter Pfefferer Gewinner des Schafkopfrennens

 

 

 

 

Schützenausflug 2011

Ausflug in den Bayerischen Wald mit 2 Bussen

bay_wald 25

Zum sehr gut angenommenen Ausflug starteten die Schützenmitglieder mit Bekannten und Freunden am Samstag, 10.09.2011 in der Frühe mit 2 Bussen Richtung Bayerischen Wald. Nach ca. 2 Stunden gab es zur Stärkung Wurstsemmeln und Kuchen. Anschließend ging es weiter nach Neuschönau zum vor 2 Jahren neu errichteten Baumwipfelpfad. Alle unsere Mitglieder und Gäste trauten sich -trotz teilweiser Höhenangst- den Baumwipfelpfad, der sich in einer Höhe von 8 bis 25 m über dem Waldboden als Holzsteg  über den Baumwipfeln schlängelt, zu begehen. Auch die Erlebnisstationen mit Seil- und Wackelbrücken wurden ausprobiert. Höhepunkt war am Ende des Pfades der 44 Meter hohe Baumturm. Auch diesen beeindruckenden, einzigartigen Aussichtsturm trauten sich fast alle zu begehen. Keiner wurde enttäuscht, hatten wir doch auf der Plattform bei herrlichem Sonnenschein einen rundum fantastischen Ausblick auf die Landschaft des Bayerischen Waldes.

Weiter fuhren wir pünktlich Richtung Arnbruck zum Glasdorf Weinfurtner. Dort konnte jeder zusehen, wie die Glasmacher aus der rotglühenden, zähflüssigen Masse eine Kugel, eine Vase, ein Tier usw. fertigten. Bei einem Rundgang konnten weitere wunderschöne Glaskreationen, sei es für Haus oder Garten, bewundert und gekauft werden.

Auf der Heimfahrt kehrten wir noch zu einer Stärkung in einem Gasthof in Lohstadt bei Kelheim ein.

Vorstand Neuwirth bedankte sich bei allen Mitgliedern und Gästen für die Teilnahme an diesem schönen Ausflug.

Ein herzlicher Dank an Doris Nigel und Brigitte Christ für die Organisation und Reiseleitung.

 

 

 

 

Seite 2 von 2

Joomla templates by Joomlashine