Aktuelle Seite: HomeAktuelles2010Schafkopfrennen 2010

Schafkopfrennen 2010

Franz Wagner gewinnt Schafkopfrennen der Schützen

Franz Wagner

Die Schützengesellschaft 1858 Monheim lud am Freitag, den 03. September zum Schafkopfrennen ein. Vorstand Neuwirth konnte 32 Kartler, darunter auch 2 Damen im Schützenheim herzlich begrüßen. Ebenfalls ein herzlicher Gruß ging an Werner Meyer, der als Spielleiter fungierte. Nach Bekanntgabe der Spielregeln ging´s gleich in die erste Runde. Eifrig wurde an den 8 Tischen um jeden Punkt „gezockt“. Nach einer kurzen Pause, die mancher für eine kleine Stärkung aus Steffi´s Küche nutzte, wurde die 2. Runde ausgelost. Wieder entstanden sehr interessante Partien, welche die letzten 40 Spiele gut gelaunt und mit viel „Fair Play“ absolvierten.

Am Ende hatte Franz Wagner die Nase mit 111 Gutpunkten vorne. Er konnte den ersten Preis von 100 Euro aus den Händen von Spielleiter Meyer freudestrahlend entgegennehmen. Spontan spendete er davon gleich 50 Euro für die Jugenarbeit der Schützen. Herzlichen Dank Franz! Zweiter wurde mit 103 Punkten Xaver Spratter aus Warching, vor Josef Huber aus Buchdorf, der 100 Punkte erspielte und sich den dritten Platz sicherte. Vierter mit 82 Punkten war Günther Janick ebenfalls aus Buchdorf.

Fünfter und somit den letzten Geldpreis ergatterte mit 63 Punkten Josef Hahn aus Wittesheim. Des weiteren standen neben den fünf Geldpreisen noch bis zum 16. Rang schöne Sachpreise zur Auswahl.

Herzlichen Dank an alle Helfer, sowie allen Teilnehmern für die Abwicklung bzw. Mitwirkung dieses gelungenen „Kartel-Abends“!!!

 

 

 

 

Joomla templates by Joomlashine